Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Assistierte Reproduktion bei Patienten mit Oligospermie
0
0
Menü

Assistierte Reproduktion bei Patienten mit Oligospermie

Patienten mit Oligozoospermie können dank der assistierten Reproduktionsbehandlung Eltern werden. Je nach Art und Schweregrad der Oligospermie kann eine künstliche Befruchtung oder eine In-vitro-Fertilisation sinnvoller sein. Bei schwerer Oligospermie ist die intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) die Technik der Wahl, da die anderen Techniken keine gute Erfolgsquote gewährleisten.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 7).
durch MD (gynäkologe), BSc, MSc (embryologin), BSc, MSc (embryologin), BSc, MSc (embryologin) Und BSc, MSc (psychologin).
Letzte Aktualisierung: 08/11/2021