Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Wirkungsweise von Ovitrelle
0
Menü

Wirkungsweise von Ovitrelle

Die Ovitrelle ist ein Hormonpräparat, das die Induktion der Eizellreifung bei Frauen nach einer Behandlung zur Stimulation der Eierstöcke ermöglicht. Ihr Wirkungsmechanismus besteht darin, die Meiose (Zellteilung), in der die Eizelle festgehalten wurde, wieder aufzunehmen und so die Austreibung des zweiten Polkörperchens zu erreichen.

Darüber hinaus ermöglicht die Ovitrelle auch die Auslösung des Eisprungs und den Austritt reifer Eizellen in die Eileiter. Schließlich werden die Eierstockfollikel, in denen die Eizellen enthalten waren, zum Gelbkörper (Corpus luteum) und beginnen Östradiol und Progesteron abzusondern.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 13).
durch (embryologin), (gynäkologin), (gynäkologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 07/05/2020
Keine Kommentare