Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Methoden zur Verhinderung von OHSS
0
0
Menü

Methoden zur Verhinderung von OHSS

OHSS ist eine Komplikation bei Behandlungen zur assistierten Reproduktion, die in den schwersten Fällen einen Krankenhausaufenthalt erforderlich machen und sogar das Leben der Patientin gefährden kann.

Aus diesem Grund gibt es bestimmte Strategien, die es dem Spezialisten ermöglichen, das Risiko, dass die Frau ein OHSS erleidet, zu verringern:

  • Verwenden Sie GnRH-Agonisten, um den Eisprung auszulösen.
  • Die In-vitro-Oozytenreifung (IVM) durchführen, insbesondere bei Patientinnen mit polyzystischem Ovarialsyndrom (PCOS).
  • Embryonen einfrieren, um eine Trächtigkeit im selben Zyklus zu vermeiden.

Trotzdem kann es vorkommen, dass der Spezialist entscheidet, dass es am besten ist, den Zyklus abzubrechen, um die Patientin nicht einem größeren Risiko auszusetzen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 6).
durch MD (gynäkologin), BSc, MSc (embryologin) Und BSc, MSc (psychologin).
Letzte Aktualisierung: 22/11/2021