Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Vorgefüllte Ovitrellespritze
0
Menü

Vorgefüllte Ovitrellespritze

Die häufigste Darreichungsform des Medikaments Ovitrelle ist ein vorgefüllter Einwegstift, der 250 µg des Wirkstoffs Choriogonadotropin alpha in 0,5 ml Injektionslösung enthält.

Choriogonadotropin alpha entspricht dem rekombinanten Hormon hCG, dessen Wirkmechanismus darin besteht, die endgültige Follikelreifung der Eierstöcke und den Eisprung auszulösen.

Aus diesem Grund ist Ovitrelle ein Medikament, das häufig bei Behandlungen der assistierten Reproduktion wie künstlicher Befruchtung und In-vitro-Fertilisation eingesetzt wird.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 13).
durch (embryologin), (gynäkologin), (gynäkologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 06/05/2020
Keine Kommentare