Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Hypothalamus-Hypophysen-Keimdrüsen-Achse
0
0
Menü

Hypothalamus-Hypophysen-Keimdrüsen-Achse

Der Hypothalamus schüttet pulsierend Gonadotropin-Releasing-Hormon (GnRH) aus. Dieses Hormon entfaltet seine Wirkung in der Hypophyse, wo es die Ausschüttung der Gonadotropine FSH und LH anregt, die vor allem in den Keimdrüsen (Hoden oder Eierstöcke) ihre Wirkung entfalten.

So ist die Hypothalamus-Hypophysen-Keimdrüsen-Achse für die Regulierung des ordnungsgemäßen Funktionierens zahlreicher Prozesse im Zusammenhang mit der Fortpflanzung verantwortlich.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 10).
durch (gynäkologin), (gynäkologin), (embryologin), (gynäkologe) Und (psychologin).
Letzte Aktualisierung: 20/12/2021