Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Zuweisung von Eizellspenderinnen
0
0
Menü

Zuweisung von Eizellspenderinnen

Die Auswahl der Eizellspenderin, die einer Empfängerin zugewiesen wird und mit der Eizellspendebehandlung beginnen kann, erfolgt durch das Personal der Klinik für assistierte Reproduktion.

Um diese Auswahl zu treffen, werden zunächst Spender gesucht, deren Blutgruppe und Rhesusfaktor mit dem Empfänger kompatibel sind. Als nächstes wird nach Spendern gesucht, die ähnliche körperliche Merkmale wie die Empfängerin aufweisen.

Es ist auch möglich, dass die Klinik einen genetischen Kompatibilitätstest durchführt, um eine bessere Übereinstimmung zu erzielen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 13).
durch BSc, MSc (embryologin), MD, PhD, MSc (gynäkologe), MD, PhD (gynäkologe), MD (gynäkologe), BSc, MSc (embryologin) Und BSc, MSc (psychologin).
Letzte Aktualisierung: 12/11/2021