Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Spermien als Ursache für Unfruchtbarkeit bei Männern
0
0
Menü

Spermien als Ursache für Unfruchtbarkeit bei Männern

Wenn die Spermienmorphologie, die Beweglichkeit, die Konzentration und die Vitalität der Spermien eines Mannes nicht den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entsprechen, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft auf natürlichem Wege geringer. Dies wird als männliche Unfruchtbarkeit mit Spermafaktor bezeichnet.

Spermaproben mit geringer Spermienkonzentration, schlechter Beweglichkeit und einer großen Anzahl amorpher Spermien müssen auf Techniken der assistierten Reproduktion zurückgreifen, um eine Schwangerschaft zu erreichen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 6).
durch MD, MSc (gynäkologin), MD, PhD (gynäkologe), BSc, MSc (embryologin), (embryologin) Und BSc, MSc (psychologin).
Letzte Aktualisierung: 25/11/2021