Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Mikroorganismen die Unfruchtbarkeit verursachen können
0
0

Mikroorganismen die Unfruchtbarkeit verursachen können

Mikroorganismen wie Chlamydien, Tripper (Gonorrhoe), Mykoplasmen oder Ureaplasmen gehören zu den Infektionserregern sexuell übertragbarer Krankheiten (STD), die Veränderungen im Fortpflanzungssystem von Männern und Frauen hervorrufen und damit Unfruchtbarkeit verursachen können.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 23).
durch (embryologin), (gynäkologe) Und (embryologin).
Letzte Aktualisierung: 23/07/2020