Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Laparoskopische Salpingektomie
0
0
Menü

Laparoskopische Salpingektomie

Die laparoskopische Salpingektomie ist ein einfacher chirurgischer Eingriff zur Entfernung der Eileiter. Bei der Laparoskopie wird ein optisches System durch einen kleinen Einschnitt eingeführt, um einen beleuchteten Blick auf das Innere der Bauchhöhle zu erhalten. Mit einem weiteren kleinen Schnitt werden dann ein oder beide Eileiter durchtrennt und entfernt.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 10).
durch (gynäkologe).
Letzte Aktualisierung: 02/08/2021