Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Tests zur Diagnose von Sameninfektionen
0
Menü

Tests zur Diagnose von Sameninfektionen

Um eine Sameninfektion zu diagnostizieren, ist es unerlässlich, eine Kultur sowohl von Urin als auch von Sperma zu entnehmen. Ebenso wird sehr oft der Verdacht auf eine mögliche Infektion bei der Durchführung eines Seminogramms geäußert, da wir im Falle von Infektionen eine hohe Anzahl von Leukozyten im Samen, einen sauren pH-Wert und veränderte Parameter in der biochemischen Analyse des Spermas finden.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 12).
durch (gynäkologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 28/04/2020
Keine Kommentare