Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Tips zur Überbrückung der zwei Wartewochen
0
Menü

Tips zur Überbrückung der zwei Wartewochen

Während der zweiwöchigen Wartewochen wird den Patientinnen empfohlen, mit ihren gewohnten Arbeits- und Freizeitaktivitäten fortzufahren, sofern der Arzt nichts anderes angibt. Auf diese Weise kann die Patientin sich ablenken und vermeiden, sich von den Ergebnissen des Schwangerschaftstests und möglichen Symptomen stressen zu lassen.

Es ist wichtig, optimistisch zu sein, aber man sollte auch Ruhe bewahren. Auf der anderen Seite ist es auch ratsam, sich auf ein negatives Ergebnis vorzubereiten und gleichzeitig aufgeregt zu sein und falsche Hoffnungen zu vermeiden.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 31).
durch (embryologin), (gynäkologe), (invitra staff) Und (gynäkologin).
Letzte Aktualisierung: 19/06/2020
Keine Kommentare