Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Die zwei Wartewochen auf den Schwangerschaftstest
0
Menü

Die zwei Wartewochen auf den Schwangerschaftstest

Die zwei Wartewochen ist der Zeitraum von dem Tag der künstlichen Befruchtung oder des Embryotransfers bis zum Zeitpunkt des Schwangerschaftstests.

Diese zwei Wochen werden begleitet von intensiven Emotionen wie Euphorie, Nervosität, Angst, Pessimismus, Hoffnung, Vorfreude...

Spezialisten empfehlen, diese Zeit zu genießen und nicht all zu viel darüber nachzudenken. Damit das gelingt, ist die Wiederaufnahme des Alltags oder von Freizeitaktivitäten sinnvoll sowie Zeit mit Freunden und Familien zu verbringen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 31).
durch (embryologin), (gynäkologe), (invitra staff) Und (gynäkologin).
Letzte Aktualisierung: 19/06/2020
Keine Kommentare