Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
IUI bei männlicher Sterilität
0
0

IUI bei männlicher Sterilität

Die Insemination ist eine Reproduktionstechnik mit geringer Komplexität. Dabei wird eine zuvor im Labor trainierte Samenprobe in die Gebärmutter der Frau eingeführt.

Einige der Voraussetzungen, um für eine Samenübertragung in Frage zu kommen, sind, dass das Sperma von ausreichender Qualität ist und dass die Anzahl der beweglichen Spermien (MSC) über 3 Millionen liegt. Liegt der Wert unter diesem Wert, muss auf eine In-vitro-Fertilisation (IVF) zurückgegriffen werden.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 16).
durch (embryologin), (frauenärztin), (embryologe), (embryologin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 12/02/2021