Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Die hypoplastische Gebärmutter
0
0
Menü

Die hypoplastische Gebärmutter

Unter Uterushypoplasie versteht man die Unterentwicklung der Gebärmutter, die kleiner ist als normal. Das Wachstum der Gebärmutter kann nach der Geburt oder während des Säuglingsalters zum Stillstand kommen, wenn das Kind z. B. Probleme mit Unterernährung hatte. Dies führt zu einer kindlichen Gebärmutter von weniger als 5 cm.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 12).
durch (gynäkologin) Und (embryologin).
Letzte Aktualisierung: 06/08/2021