Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wieviel Testosteron produzieren Frauen?

durch Dra. Blanca Paraíso.
Letzte Aktualisierung: 03/09/2019

50 % des Testosterons im Körper der Frau stammen aus der Umwandlung der anderen Androgene, während die anderen 50 % zu gleichen Teilen direkt im Eierstock und in den Nebennieren produziert werden.

Genauer gesagt produzieren Frauen zwischen 0,1 und 0,4 mg Testosteron pro Tag, während Männer zwischen 5 und 7 mg pro Tag produzieren.

99% des Testosterons einer Frau ist an ein Protein namens Sexualhormon-gebundenes Globulin (SHBG) gebunden, das seine Funktion verhindert. Daher ist nur 1% des Testosterons frei und kann auf den Körper wirken.

Mit dem Herannahen der Menopause nimmt der Androgenspiegel ab. Die Eierstöcke von Frauen in den Wechseljahren werden jedoch weiterhin kontinuierlich Testosteron produzieren.

Für Sie empfohlen: Testosteron: Welche Funktion hat das männliche Hormon bei Mann und Frau?.

Dra. Blanca Paraíso
Dra. Blanca Paraíso
Gynäkologin
Medizinstudium und Promotion an der Universität Complutense Madrid (UCM). Diplom in Statistik in den Gesundheitswissenschaften. Facharzt für Gynäkologie und Assistierte Reproduktion.
Zulassungsnummer: 454505579
Gynäkologin. Medizinstudium und Promotion an der Universität Complutense Madrid (UCM). Diplom in Statistik in den Gesundheitswissenschaften. Facharzt für Gynäkologie und Assistierte Reproduktion. Zulassungsnummer: 454505579.