Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0

Wann sinkt bzw. steigt der Testosteronspiegel bei Frauen?

durch Dr. Med. Blanca Paraíso (gynäkologin).
Letzte Aktualisierung: 03/09/2019

Neben der Menopause können auch Anorexia nervosa, Medikamente wie Kontrazeptiva (durch Erhöhung der SHBG-Konzentration), HIV, eine bilaterale Oophorektomie (chirurgische Entfernung beider Eierstöcke) und endokrine Erkrankungen wie Nebennierenversagen oder Hypophyseninsuffizienz die Androgenkonzentration senken.

Umgekehrt gibt es Umstände, unter denen höhere Androgenspiegel beobachtet werden, wie z.B. im Fall des polyzystischen Ovarialsyndroms (PCOS).

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: Testosteron: Welche Funktion hat das männliche Hormon bei Mann und Frau? ( 20).
Dr. Med. Blanca Paraíso
Dr. Med. Blanca Paraíso
Gynäkologin
Medizinstudium und Promotion an der Universität Complutense Madrid (UCM). Diplom in Statistik in den Gesundheitswissenschaften. Facharzt für Gynäkologie und Assistierte Reproduktion.
Zulassungsnummer: 454505579
Gynäkologin. Medizinstudium und Promotion an der Universität Complutense Madrid (UCM). Diplom in Statistik in den Gesundheitswissenschaften. Facharzt für Gynäkologie und Assistierte Reproduktion. Zulassungsnummer: 454505579.