Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Verursachen gefrorene Embryonen Einnistungsstörungen?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 28/08/2018

Im Allgemeinen weisen verglaste Embryonen eine niedrigere Implantationsrate auf als frisch transferierte. Wenn der Embryo jedoch von guter Qualität ist und das Endometrium empfänglich ist, gibt es keinen Grund für ein Versagen der Implantation.

Eine Folge der Verglasung ist die Verdickung der Zona pellucida, die in einigen Fällen ein assisted hatching erfordern würde.

Für Sie empfohlen: Wiederholtes Einnistungsversagen: Ursachen und Behandlung.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.