Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Hormonuntersuchung
0
Menü

Hormonuntersuchung

Bevor eine Diagnose gestellt und eine Kinderwunschbehandlung etabliert werden kann, muss die vorhandene Eierstockfunktion überprüft werden. Die Basalhormonuntersuchung ist eine Blutuntersuchung für einen bestimmten Zyklustag, bei der die mit dem Eisprung verbundenen Hormone FSH, LH und Östradiol bestimmt werden.

Außerdem wird auch das Anti-Müller-Hormon ausgewertet, um den Zustand der Eizellreserve der Patientin zu bestimmen. Dies gibt Aufschluss über die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 31).
durch (gynäkologin), (embryologin), (gynäkologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 21/05/2020
Keine Kommentare