Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Lebensverträgliche Arten von Aneuploidie
0
Menü

Lebensverträgliche Arten von Aneuploidie

Aneuploidien sind eine Art von Chromosomenveränderung, bei der die Anzahl der für eine Spezies typischen Chromosomen verändert ist. Der Mensch hat eine genetische Ausstattung von 46 Chromosomen, und deshalb ist die Geburt mit einem zusätzlichen oder überzähligen Chromosom ein Defekt in der normalen Entwicklung des Individuums. Einige Beispiele für Aneuploidien sind im Folgenden aufgeführt:

Monosomien
Turner-Syndrom (Fehlen eines X-Geschlechtschromosoms).
Trisomien
Down-Syndrom (verdreifachtes Chromosom 21).
Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 11).
durch (leitender embryologe), (gynäkologin), (frauenärztin), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 19/05/2020
Keine Kommentare