Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Faktoren die auf die Spermienproduktion einwirken
0
Menü

Faktoren die auf die Spermienproduktion einwirken

Bei sekretorischer Azoospermie kommt es zu einer ausbleibenden Spermienproduktion, was hauptsächlich auf testikuläre und/oder hormonelle Störungen zurückzuführen ist.

Gendefekte, hormonelle Schwankungen, Hodenprobleme oder der Konsum von Giftstoffen sind die häufigsten Ursachen, welche die Spermatogenese be- oder verhindern.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 8).
durch (embryologin), (gynäkologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 15/04/2020
Keine Kommentare