Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Woher weiß ich, ob ich Nebenhodenentzündung habe?

durch Sara Salgado.
Letzte Aktualisierung: 22/11/2016

Das häufigste Anzeichen einer Epididymitis sind Schmerzen in einem der Hoden. Häufig kommt es auch zu Hodenentzündungen, Rötungen, Schmerzen beim Wasserlassen oder Blut im Urin. Wenn Sie Beschwerden oder Symptome dieser Art verspüren, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Für Sie empfohlen: Infektionen der Samenflüssigkeit: Orchitis, Epididimitis und Prostatitis.

 Sara Salgado
Sara Salgado
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Molekularbiologie an der Universidad del Pais Vasco (UPV/EHU), mit Masterabschluss in assistierter Reproduktion an der Universidad Complutense de Madrid (UCM). Universitätsabschluss in Genetischer Diagnostik an der Universidad de Valencia (UV).