Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Wie ist die Erfolgsrate bei einem Embryotransfer im Naturzyklus?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 09/08/2018

Die Schwangerschaftsrate beim Transfer von gefrorenen Embryonen in einem natürlichen Zyklus ist ähnlich hoch wie bei einem Ersatzzyklus. Das Wichtigste ist, alle Faktoren jeder Behandlung und jedes Patienten zu analysieren und auf diese Weise das Protokoll anzuwenden, das in jedem Fall den größten Nutzen bringen kann.

Für Sie empfohlen: Embryotransfer im natürlichen IVF-Zyklus: Vor- und Nachteile.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.