Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Was ist sekundäre Infertilität?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 20/09/2018

Sekundäre Infertilität tritt auf, wenn das Paar nach einer normalen Schwangerschaft und Geburt Probleme hat, bei erneutem Kinderwunsch eine neue evolutionäre Schwangerschaft zu erreichen.

Die Frau schafft es, schwanger zu werden, aber die Schwangerschaft endet aus verschiedenen Gründen, wie z. B. geburtshilflichen Problemen im Zusammenhang mit dem Alter, in einer Fehlgeburt.

Für Sie empfohlen: Was ist der Unterschied zwischen primärer und sekundärer Infertilität?.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
BSc, MSc
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.