Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Was ist mit dreifach negativem Brustkrebs gemeint?

durch Dra. Lydia Pilar Suárez.
Letzte Aktualisierung: 24/09/2019

Eine Klassifikation von Brustkrebserkrankungen basiert auf den Rezeptoren, die sie exprimieren. Es werden drei Hauptrezeptoren untersucht: ER oder Östrogenrezeptor; RP oder Progesteronrezeptor und HER2.

Triple negative Mammakarzinome sind solche, deren Hormonrezeptoren, Östrogen und Progesteron sowie HER2 negativ sind.

Infolgedessen ist diese Art von Krebs resistenter gegenüber medikamentöser Behandlung, da er nicht auf Hormontherapien (wie Tamoxifen oder Aromatasehemmer) oder auf Therapien, die auf HER2-Rezeptoren abzielen, wie z.B. Herceptin (generischer Name: Trastuzumab), anspricht, wobei anderen Behandlungen wie Chirurgie (Lumpektomie oder Mastektomie), Strahlentherapie und anderen Chemotherapien außer Herceptin besondere Bedeutung zukommt.

Etwa 10-20% der Brustkrebsfälle sind dreifach negativ, und aufgrund ihrer Resistenz gegen die Behandlung sind sie auch aggressiver.

Für Sie empfohlen: Brustkrebs: Symptome, Diagnostik und Behandlung.

Dra. Lydia Pilar Suárez
Dra. Lydia Pilar Suárez
Gynäkologin
Abschluss in Medizin und Chirurgie an der Universität von Oviedo in Asturien. Spezialisierung in Geburtshilfe und Gynäkologie am Universitätsklinikum San Carlos in Madrid. Master-Abschluss in Human Reproduction von der Rey Juan Carlos Universität in Zusammenarbeit mit dem Instituto Valenciano de Infertilidad IVI.
Zulassungsnummer: 64136
Gynäkologin. Abschluss in Medizin und Chirurgie an der Universität von Oviedo in Asturien. Spezialisierung in Geburtshilfe und Gynäkologie am Universitätsklinikum San Carlos in Madrid. Master-Abschluss in Human Reproduction von der Rey Juan Carlos Universität in Zusammenarbeit mit dem Instituto Valenciano de Infertilidad IVI. Zulassungsnummer: 64136.