Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Was ist ein FISH-Test?

durch Dra. Blanca Paraíso.
Letzte Aktualisierung: 02/09/2019

FISH ist eine zytogenetische Analysetechnik, die die Identifizierung von Spermienchromosomen in einer Ejakulat- oder Hodenbiopsieprobe ermöglicht. Es bestimmt die chromosomale Ausstattung, die den Prozentsatz der Spermien ausdrückt, die Veränderungen aufweisen.

In der Regel werden 5 Chromosomen analysiert, 13, 18, 21, X und Y, da sie die am häufigsten betroffenen Chromosomen sind, die zu lebensfähigen Schwangerschaften führen können. Diese Studie kann jedoch auf andere Chromosomen ausgedehnt werden.

Für Sie empfohlen: Fluoreszenz In-situ-Hybridisierung oder Sperm-FISH-Analyse.

Dra. Blanca Paraíso
Dra. Blanca Paraíso
Gynäkologin
Medizinstudium und Promotion an der Universität Complutense Madrid (UCM). Diplom in Statistik in den Gesundheitswissenschaften. Facharzt für Gynäkologie und Assistierte Reproduktion.
Zulassungsnummer: 454505579
Gynäkologin. Medizinstudium und Promotion an der Universität Complutense Madrid (UCM). Diplom in Statistik in den Gesundheitswissenschaften. Facharzt für Gynäkologie und Assistierte Reproduktion. Zulassungsnummer: 454505579.