Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Was ist ein FISH-Test?

durch Dra. Blanca Paraíso.
Letzte Aktualisierung: 02/09/2019

FISH ist eine zytogenetische Analysetechnik, die die Identifizierung von Spermienchromosomen in einer Ejakulat- oder Hodenbiopsieprobe ermöglicht. Es bestimmt die chromosomale Ausstattung, die den Prozentsatz der Spermien ausdrückt, die Veränderungen aufweisen.

In der Regel werden 5 Chromosomen analysiert, 13, 18, 21, X und Y, da sie die am häufigsten betroffenen Chromosomen sind, die zu lebensfähigen Schwangerschaften führen können. Diese Studie kann jedoch auf andere Chromosomen ausgedehnt werden.

Für Sie empfohlen: Fluoreszenz In-situ-Hybridisierung oder Sperm-FISH-Analyse.

Dra. Blanca Paraíso
Dra. Blanca Paraíso
MD, PhD, MSc
Gynäkologin
Medizinstudium und Promotion an der Universität Complutense Madrid (UCM). Diplom in Statistik in den Gesundheitswissenschaften. Facharzt für Gynäkologie und Assistierte Reproduktion.
Zulassungsnummer: 454505579
Gynäkologin. Medizinstudium und Promotion an der Universität Complutense Madrid (UCM). Diplom in Statistik in den Gesundheitswissenschaften. Facharzt für Gynäkologie und Assistierte Reproduktion. Zulassungsnummer: 454505579.