Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Was führt dazu, dass das Endometrium dick wird?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 13/08/2018

Was führt dazu, dass das Endometrium dick wird?

Das Endometrium wird auf natürliche Weise durch die Wirkung von Östrogen und Progesteron verdickt, zwei Hormonen, die eine Frau während des Menstruationszyklus in ihren Eierstöcken produziert.

Ein zu dickes Endometrium kann auf eine endometriale Hyperplasie zurückzuführen sein. Diese Anomalie wird meist durch eine übermäßige Östrogenproduktion verursacht, ohne jedoch kaum Progesteron zu produzieren. Wenn Sie an dieser Erkrankung leiden, kann Ihr Arzt Ihnen eine Hormontherapie verabreichen.

Für Sie empfohlen: Was ist das Endometrium? Verdickung, Arten und Krankheiten.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.