Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wann ist eine Brustbiopsie notwendig?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 30/04/2019

Eine Brustbiopsie wird durchgeführt, um das Vorhandensein von Brustkrebs zu bestätigen, wenn diagnostische Tests wie Mammographie oder MRT einen Verdacht aufkommen lassen.

Bei der Brustbiopsie können Zellen mit einer Nadel aus dem Bereich der Brust, in dem Krebs vermutet wird, entnommen und direkt unter dem Mikroskop beobachtet werden. Der Spezialist für Pathologie wird feststellen können, ob es sich um bösartige Krebszellen handelt, und eine endgültige Diagnose stellen können.

Für Sie empfohlen: Brustkrebs: Symptome, Diagnostik und Behandlung.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.