Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Wann ist die künstliche Befruchtung angezeigt?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 03/09/2018

Personen, die mit künstlicher Befruchtung schwanger werden, sind Menschen mit leichten Fruchtbarkeitsproblemen. Zum Beispiel:

  • Milder männlicher Faktor
  • Milde Endometriose
  • Gebärmuttererkrankung
  • Polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS)
  • Sterilität unbekannter Herkunft

Für Sie empfohlen: Grundvoraussetzungen für eine künstliche Befruchtung.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.