Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Zahlt die Krankenkasse die Medikamente zur Stimulation der Eierstöcke?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 22/08/2018

Medikamente zur Hormoneinstellung und Stimulation der Eierstöcke werden von vielen Kassen nur unter bestimmten Voraussetzungen übernommen.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt ebenfalls finanzielle Mittel zur Unterstützung.

Für Sie empfohlen: Medikamente zur Follikelstimulation bei der IUI und IVF.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.