Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Wie wird die jeweils anzuwendende Technik bei der Spermienaufbereitung ausgewählt?

durch Dr. Med. Mark P. Trolice (gynäkologe).
Letzte Aktualisierung: 03/09/2018

Abhängig von den Eigenschaften der Samenprobe nach der Follikelpunktion können entweder eine Samenwäsche oder Dichtegradienten verwendet werden (wir verwenden das iSolate®-System).

Normalerweise werden, wenn die Samenparamenter normal sind, Dichtegradienten verwendet. Sind die Parameter hingegen anormal, wird die Probe gewaschen. Wenn bei dem Mann in einer Fruchtbarkeitsstudie ein Fruchtbarkeitsproblem festgestellt wird, wird in der Regel eine Wäsche durchgeführt, während die andere Technik bei normozoospermischen Proben angewendet wird. In beiden Fällen besteht das Ziel darin, die Probe aufzubereiten.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: Was passiert bei der Spermienaufbereitung? ( 18).
Dr. Med. Mark P. Trolice
Dr. Med. Mark P. Trolice
Gynäkologe
Doktor der Medizin, spezialisiert auf Gynäkologie und Geburtshilfe, von der Rutgers Robert Wood Johnson Medical School of New Jersey (USA). Außerordentlicher Professor an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe der University of Central Florida College of Medicine. Direktor der Fertilitätsklinik: The IVF-Center. Titel Bester Arzt in Amerika.
Zulassungsnummer Florida: ME 78893
Gynäkologe. Doktor der Medizin, spezialisiert auf Gynäkologie und Geburtshilfe, von der Rutgers Robert Wood Johnson Medical School of New Jersey (USA). Außerordentlicher Professor an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe der University of Central Florida College of Medicine. Direktor der Fertilitätsklinik: The IVF-Center. Titel Bester Arzt in Amerika. Zulassungsnummer Florida: ME 78893.