Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Wie lange überleben Spermien?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 15/12/2017

Die durchschnittliche Lebensdauer der Spermien liegt zwischen 2 und 5 Tagen, da sie vom Penis in das weibliche Fortpflanzungssystem ejakuliert werden. In der Vagina und der Gebärmutter finden sie die optimalen Bedingungen für Feuchtigkeit und Temperatur vor, die sie zum Überleben benötigen. Andererseits sterben die nach außen ejakulierten Spermien innerhalb weniger Minuten schnell ab.

Im Allgemeinen haben Spermien eine höhere Befruchtungskapazität innerhalb von 24-48 Stunden nach der Ejakulation.

Für Sie empfohlen: Wie sieht das Spermium aus? Bildung, Bestandteile und Funktion.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
BSc, MSc
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.