Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Wie lange dauert die IVF im Ausland?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 23/01/2019

Auch dies hängt von Ihrem Herkunftsland und dem von Ihnen gewählten Ziel ab. Ein typischer IVF-Zyklus erfordert in der Regel 17 Tage. In Anbetracht dessen müssen Sie möglicherweise für diesen ungefähren Zeitraum im Ausland bleiben. Wenn Sie sich jedoch einer IVF durch Eizellspende unterziehen, könnte die Dauer des Auslandsaufenthaltes noch kürzer sein, da Sie nur am Tag des Embryotransfers dort sein müssten und nach 2-3 Tagen zurückkehren könnten.

Für Sie empfohlen: Was ist Reproduktionstourismus? Kosten, Nutzen und Länder.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.