Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Wie kann ich meine Eizellenqualität verbessern?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 21/11/2019

Erstens ist es wichtig zu wissen, dass es keine Wundermittel gibt, welche die Qualität der Eizellen verbessern. Was jedoch sicher ist, dass eine gesunde Lebensweise und eine gesunde und ausgewogene Ernährung durchaus dazu beitragen können, die weibliche Fruchtbarkeit zu fördern.

Lebensmittel, die reich an Vitaminen, Antioxidantien und essentiellen Nährstoffen sind, dürfen in der Ernährung nicht fehlen. Darunter fallen zum Beispiel: grünes Gemüse wie Spinat, Nüsse wie Walnüsse, Hülsenfrüchte wie Linsen, Fisch wie Lachs und leichter Thunfisch, Obst und Gemüse wie Blaubeeren, Avocado, Granatapfel, Ananas, Karotten usw.

Für Sie empfohlen: Die Eizellenqualität in der In-vitro-Fertilisation.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
BSc, MSc
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.