Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Wenn im Video ein minderwertiger Embryo zu sehen ist, wird dieser dann nicht zum Transfer zugelassen?

durch Rebeca Reus.
Letzte Aktualisierung: 03/09/2018

Unter Berücksichtigung seines Aspekts und seiner Entwicklung wird der Embryologe die Wahrscheinlichkeit der Einnistung bewerten. Obwohl minderwertige Embryonen eher unwahrscheinlich zu einer Schwangerschaft führen, sind einige dazu in der Lage. Wenn der Embryologe der Ansicht ist, dass eine Chance besteht, und kein anderer Embryo von besserer Qualität zur Verfügung steht, kann dieser Embryo übertragen werden.

Für Sie empfohlen: Was ist das Time- Lapse-Verfahren in der In-vitro-Fertilisation?.

 Rebeca Reus
Rebeca Reus
Embryologin
Abschluss in Humanbiologie (Biomedizin) an der Universitat Pompeu Fabra (UPF), mit Masterabschluss im Labor für klinische Analysen und Masterabschluss in Theoretische Grundlagen und Laborverfahren der assistierten Reproduktion an der Universität Valencia (UV).
Embryologin. Abschluss in Humanbiologie (Biomedizin) an der Universitat Pompeu Fabra (UPF), mit Masterabschluss im Labor für klinische Analysen und Masterabschluss in Theoretische Grundlagen und Laborverfahren der assistierten Reproduktion an der Universität Valencia (UV).