Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Welche möglichen Behandlungen gibt es bei Frauen, die während der Schwangerschaft an Krebs erkranken?

durch Dr. Juan Antonio García Velasco.
Letzte Aktualisierung: 04/08/2011

Wenn der Krebs in der Schwangerschaft diagnostiziert wird, hängen die Möglichkeiten natürlich von der Art des Tumors und der erforderlichen Behandlung ab (Chirurgie, Chemotherapie, Strahlentherapie oder Kombinationstherapien).

Viele Fälle werden behandelt; klar ist jedoch, dass im ersten Schwangerschaftstrimester ein erhöhtes Risiko einer Fehlgeburt oder sogar Missbildungen besteht und es im dritten Trimester zu Frühgeburten kommen kann. In diesem Fall ist unverzichtbar, dass ein multidisziplinäres Team zusammenarbeit, das die Risiken und den Nutzen der jeweiligen Vorgehensweise abwägt.

Für Sie empfohlen: Inwiefern beeinträchtigt Krebs die Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen?.

Dr. Juan Antonio García Velasco
Dr. Juan Antonio García Velasco
MD, PhD
Gynäkologe
Abschluss des Medizinstudiums an der Universität Complutense Madrid. Spezialist für Geburtshilfe und Gynäkologie am Krankenhaus La Paz. Doktor der Medizin und Chirurgie der Universität Madrid, mit einer Subspezialisierung in Reproduktion der Yale University (USA). Professor für Gynäkologie an der Universidad Rey Juan Carlos in Madrid.
Zulassungsnummer: 282842556
Gynäkologe. Abschluss des Medizinstudiums an der Universität Complutense Madrid. Spezialist für Geburtshilfe und Gynäkologie am Krankenhaus La Paz. Doktor der Medizin und Chirurgie der Universität Madrid, mit einer Subspezialisierung in Reproduktion der Yale University (USA). Professor für Gynäkologie an der Universidad Rey Juan Carlos in Madrid. Zulassungsnummer: 282842556.