Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Was kostet lesbischen Frauen mit Kinderwunsch eine Behandlung?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 08/08/2018

Das hängt sowohl von der Behandlung als auch vom Kinderwunschzentrum ab. Die künstliche Befruchtung kostet je nach Klinik zwischen 900 und 1.700€, eine IVF mit Spendersamen zwischen 3.200 und 5.000€. Es sollte jedoch beachtet werden, dass nicht jede Klinik lesbische Pärchen mit Spendersamen behandelt.

Die ROPA-Methode hingegen wird in Deutschland generell nicht durchgeführt, da es sich um eine Form der Eizellenspende handelt, die nach Embryonenschutzgesetz verboten ist. Frauen, die sich für diese Behandlung interessieren, müssen ins daher Ausland reisen, die Kosten belaufen sich in Spanien zum Beispiel auf zwischen 3.500 und 6000€.

Wenn Sie wissen möchten, welche Ausgaben ungefähr auf Sie zukommen könnten, empfehlen wir unser Formular auszufüllen: Kinderwunschbericht.

Für Sie empfohlen: Kinderwunsch bei lesbischen Paaren mit IVF oder IUI.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.