Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Was kostet eine Spermienaufbereitung?

durch Andrea Rodrigo.
Letzte Aktualisierung: 03/09/2018

Die Spermienaufbereitung ist ein weiterer Schritt in den Techniken der assistierten Reproduktion und ist daher im Preis dieser Techniken enthalten, sei es die künstliche Befruchtung oder die IVF.

Wenn die Spermien-Kapazitation als diagnostischer Test durchgeführt wird, d.h. wenn wir ein Seminogramm mit diesem Verfahren durchführen, können wir den Preis der Aufbereitung berechnen. Die Kosten eines Seminogramms liegen bei etwa 70-100 Euro, während ein Seminogramm mit Spermienaufbereitung etwa 150 Euro kostet.

Für Sie empfohlen: Was passiert bei der Spermienaufbereitung?.

 Andrea Rodrigo
Andrea Rodrigo
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.