Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0

Warum ist das Alter ein wichtiger Faktor für die Fruchtbarkeit bei Frauen?

durch Dr. Med. María Arqué (Ärztliche leitung bei reproclinic in Reproclinic).
Letzte Aktualisierung: 03/04/2020

Wir Frauen werden mit einer vorbestimmten Eizellreserve geboren, die wir fürs Leben haben werden. Während des gesamten Lebens tritt ein natürlicher Verlust der Quantität und Qualität der Eizellen auf. Diese Abnahme der Quantität und Qualität der Eizellen ist nach dem 35. Lebensjahr stärker ausgeprägt.

Aus diesem Grund sinken nach dem 35. Lebensjahr die Chancen auf eine Schwangerschaft und die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt steigt.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: Was ist eine Eizellenreserve und wie beeinflusst sie die Fruchtbarkeit? ( 9).
Dr. Med. María Arqué
Dr. Med. María Arqué
Ärztliche Leitung bei Reproclinic in Reproclinic
Doktorat in Reproduktionsmedizin an der Autonomen Universität von Barcelona mit Fachgebiet Geburtshilfe und Gynäkologie. Dr. María Arqué verfügt über langjährige Erfahrung als Gynäkologin und arbeitet derzeit als ärztliche Leitung bei Fertty International.
Zulassungsnummer: 080845753
Ärztliche Leitung bei Reproclinic. Doktorat in Reproduktionsmedizin an der Autonomen Universität von Barcelona mit Fachgebiet Geburtshilfe und Gynäkologie. Dr. María Arqué verfügt über langjährige Erfahrung als Gynäkologin und arbeitet derzeit als ärztliche Leitung bei Fertty International. Zulassungsnummer: 080845753.