Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Sind Lebensmittel aus Konserven für die weibliche Fruchtbarkeit empfehlenswert?

durch Marta Barranquero Gómez.
Letzte Aktualisierung: 02/10/2019

Nein. Sowohl Dosen- als auch kunststoffverpackte Lebensmittel können Spuren von Bisphenol A enthalten, einer chemischen Verbindung, die als endokriner Disruptor wirkt und den Hormonzyklus stört. Daher kann Bisphenol A die Qualität der Eizellen verschlechtern und das Erreichen einer Schwangerschaft erschweren.

Für Sie empfohlen: Welche Lebensmittel unterstützen die Fruchtbarkeit bei Frauen?.

 Marta Barranquero Gómez
Marta Barranquero Gómez
BSc, MSc
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Biomedizin an der Universität Valencia (UV) und spezialisiert auf Assistierte Reproduktion an der Universität Alcalá de Henares (UAH) in Zusammenarbeit mit Ginefiv und in klinischer Genetik an der Universität Alcalá de Henares (UAH).
Zulassungsnummer: 3316-CV
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Biomedizin an der Universität Valencia (UV) und spezialisiert auf Assistierte Reproduktion an der Universität Alcalá de Henares (UAH) in Zusammenarbeit mit Ginefiv und in klinischer Genetik an der Universität Alcalá de Henares (UAH). Zulassungsnummer: 3316-CV.