Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Kann ich als Low Responder schwanger werden?

durch Marta Barranquero Gómez (embryologin).
Letzte Aktualisierung: 07/01/2021

Die Antwort ist ja. Wenn bei einer Kinderwunschbehandlung ein schlechtes Ansprechen auf die Hormonmedikation beobachtet wird, kann ein Zykluswechsel von Insemination zu IVF angezeigt sein. Eine andere Alternative wäre, das ovarielle Stimulationsprotokoll abzuändern oder die Eizellen während mehrerer Stimulationszyklen vor der Befruchtung zu sammeln.

Als letzte Option könnte eine Schwangerschaft bei Low-Respondern durch IVF mit Eizellenspende erreicht werden.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: Ab wann gilt man in einer IVF als Low Responder? Ursachen und Lösung ( 10).
 Marta Barranquero Gómez
Marta Barranquero Gómez
Embryologin
Abschluss in Biochemie und Biomedizin an der Universität Valencia (UV) und spezialisiert auf Assistierte Reproduktion an der Universität Alcalá de Henares (UAH) in Zusammenarbeit mit Ginefiv und in klinischer Genetik an der Universität Alcalá de Henares (UAH).
Zulassungsnummer: 3316-CV
Embryologin. Abschluss in Biochemie und Biomedizin an der Universität Valencia (UV) und spezialisiert auf Assistierte Reproduktion an der Universität Alcalá de Henares (UAH) in Zusammenarbeit mit Ginefiv und in klinischer Genetik an der Universität Alcalá de Henares (UAH). Zulassungsnummer: 3316-CV.