Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
9
0
Menü

Kann eine Behandlung mit Omifin Oligoasthenozoospermie heilen?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 15/01/2018

Dies hängt davon ab, was die Ursache der Oligoasthenospermie ist. Der Wirkstoff von Omifin ist Clomiphencitrat. Diese Verbindung hilft, die Funktion des Hodens zu stimulieren und fördert die Spermatogenese bei Männern mit hormonellen Störungen. Zum Beispiel wäre Omifin das geeignete Medikament, wenn ein Mann an Hypogonadismus leidet.

Für Sie empfohlen: Was ist Oligoasthenozoospermie? Ursachen und Behandlungen.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.