Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Kann bei Teratozoospermie eine ICSI gemacht werden?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 11/01/2018

Ja, tatsächlich ist die Teratozoospermie eine der Indikationen bei Männern, da bei der ICSI die Spermien mit der besten Morphologie für die Mikroinjektion ausgewählt werden. Darüberhinaus gibt es für Fälle schwerer Teratozoospermie eine verbesserte Methode der ICSI namens IMSI, mit der man das Sperma zur besseren Selektion genauer beobachten kann.

Für Sie empfohlen: In welchen Fällen ist eine ICSI nötig?.

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.