Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Ist es schlimm, wenn das Progesteron am 21. Tag unterm Normalwert liegt?

durch Andrea Rodrigo.
Letzte Aktualisierung: 25/11/2016

Ein niedriger Progesteronhormonwert am 21. Zyklustag kann darauf hindeuten, dass der Eisprung (Ausstoßen der Eizelle aus dem Eierstock) nicht stattgefunden hat und somit eine Schwangerschaft nicht möglich ist.

Für Sie empfohlen: Hormontests bei Frauen: Welche Werte sind normal?.

 Andrea Rodrigo
Andrea Rodrigo
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) mit Master-Abschluss in Biotechnologie der assistierten Humanreproduktion, unterrichtet von der Universität Valencia in Zusammenarbeit mit dem Valencianischen Institut für Unfruchtbarkeit (IVI). Postgraduierte Expertin für medizinische Genetik.