Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
FAQs
0
Menü

Ist die Qualität eines 8- oder 6-Zell-Embryos höher?

durch Zaira Salvador.
Letzte Aktualisierung: 08/08/2018

Die optimalen Embryonen an Tag 2 sind diejenigen mit 4 Zellen, während an Tag 3 diejenigen mit 8 Zellen optimal sind. Wie wir im Artikel beschrieben haben, sind mehr oder weniger Zellen Hinweis auf keine besonders gute Embryoqualität.

6-zellige Embryonen werden in Grad C eingestuft, unabhängig davon, ob es sich um den 2. oder 3. Tag handelt. Bei 8 Zellen muss ausgewertet werden, wieviele Zellen am 2. Tag vorhanden waren. Stammt der Embryo also am 2. Tag von einem 4-zelligen Embryo ab, wird es in Grad A eingestuft, während ein Embryo mit 6 Zellen zur Kategorie C gehört.

Für Sie empfohlen: Embryobewertung nach Qualität (Grading).

 Zaira Salvador
Zaira Salvador
Embryologin
Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.
Embryologin. Abschluss in Biotechnologie an der Polytechnischen Universität Valencia (UPV) und Spezialistin für assistierte Reproduktion mit Masterabschluss in Human Reproduction Biotechnology am Instituto Valenciano de Infertilidad (IVI) und der Universität Valencia.