Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Welche Indikationen gibt es für eine künstliche Befruchtung?
4
0
Menü

Montserrat Villalobos Plumé

 Montserrat Villalobos Plumé
Pflege von Patienten

Akademische Laufbahn

  • Master-Abschluss in assistierter menschlicher Reproduktion USAL (2015-2016) mit Praktika im Labor für Embryologie und Andrologie des HCUV (Valladolid)
  • Kurs zur Spermaanalyse nach WHO-Kriterien 2010 (5. Auflage), von CEIFER
  • Bachelor-Abschluss in Biologie an der UGR (2005-2010)

Lebenslauf und Erfahrung

  • Patientenbetreuung/Fertilitätsberater in der Assistierten Reproduktion ORG
  • Patientenbetreuung in den EVA Fertilitätskliniken
  • Aufenthalt an der Nationalen Universität von La Plata (Buenos Aires, Argentinien) dank des CRUE-UGR-Stipendiums der Banco Santander

Letzte Artikel und Mitwirkungen

Letzte Aktualisierung: 16/08/2021