Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
University of Miami Fertility Center
7
0
Menü

University of Miami Fertility Center

Analysiert von (invitra staff).
Aktualisiert am 15/01/2021

Beschreibung

Das University of Miami Health System ist ein akademisches Krankenhaus, das über eine eigene Abteilung für assistierte Reproduktion verfügt. Der Direktor dieser Abteilung ist Dr. George Attia, der gleichzeitig als außerordentlicher Professor an der University of Miami's Miller School of Medicine tätig ist.

Zu den Dienstleistungen, die das Fertility Center an der University of Miami anbietet, gehören sowohl Standard-Kinderwunschbehandlungen als auch Reproduktion durch Dritte wie Eizellspende und Leihmutterschaft. Darüber hinaus gibt es auch Finanzierungsmöglichkeiten und Rabattprogramme auf IVF-Zyklen.

Zusätzlich bietet die Klinik laut Informationen auf ihrer Website auch robotergestützte gynäkologische Operationen an. Diese Angaben konnten jedoch nicht von den inviTRA-Spezialisten selbst nachgeprüft werden.

Für Informationen zur Anfahrtsbeschreibung klicken Sie hier.

Kinderwunschbehandlungen

Die an der University of Miami Fertility Center durchgeführten Kinderwunschbehandlungen sind in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt.

Embryo-Kryokonservierung
Heterologe Insemination
Homologe Insemination
IVF / ICSI
IVF mit Spendereier
Kryotransfer
Natürliche IVF
Präimplantationsdiagnostik
Sperma-Kryokonservierung

Aufgrund der günstigen Rechtslage bietet das Zentrum auch Programme zur Leihmutterschaft an.

Wenn Sie immer noch nicht wissen, welche Kinderwunschbehandlung für Sie die richtige ist und mehr darüber erfahren möchten, können Sie im folgenden Artikel nachlesen: Methoden in der assistierten Reproduktion.

Die Behandlungkosten unterscheiden sich je nachdem, welche Tests und Methoden wie z.b. Spermiogramm, Medikamente, Fruchtbarkeitsuntersuchungen, Arztbesuche, Vitrifikation überschüssiger Embryonen, etc. enthalten sind.

In diesem Tool finden Sie Angaben zu den Behandlungkosten diverser Kliniken (was Inbegriffen ist und was nicht) sowie eine Reihe von Tipps, damit Sie die richtigen Fragen stellen können sobald Sie Ihr Erstgespräch haben.

Zusatzleistungen

Zusätzlich zu den angegebenen Behandlungen verfügt die University of Miami Fertility Center über eine Vielzahl von Zusatzleistungen um die Behandlung personalisieren und die Schwangerschaftsraten erhöhen zu können:

  • Assisted Hatching.
  • Eisprungsauslösung.
  • Blastozystenkultur.
  • Kryokonservierung von Eierstockgewebe.

Wir empfehlen vor Behandlungsbeginn bei der Klinik nachzufragen, welche Kosten für diese Zusatzleistungen anfallen, um spätere negative Überraschungen bei den Kosten zu vermeiden.

Diagnostik

Um die passende Kinderwunschbehandlung festlegen zu können, werden an der University of Miami Fertility Center folgende diagnostischen Untersuchungen durchgeführt:

  • Fruchtbarkeitsuntersuchung bei der Frau.
  • Fruchtbarkeitsuntersuchung des Mannes.
  • Samenanalyse.
  • Laparoskopie.

All diese Informationen konnten jedoch von den inviTRA-Spezialisten nicht persönlich nachgeprüft werden.

Erfolgsraten

Diese Daten wurden von den amerikanischen CDC (Centers for Disease Control and Prevention) im Jahr 2016 gesammelt. Der direkte Vergleich von Schwangerschaftsraten zwischen verschiedenen Kliniken kann zu Fehlern führen.

IVF/ICSI

Durchgeführte Zyklen

Anzahl der insgesamt von der Klinik in einem Jahr durchgeführten Zyklen.

IVF Zyklen mit frischen Eizellen: 119 im Jahr
IVF Zyklen mit gefrorenen Eizellen: 65 im Jahr

Schwangerschaftswahrscheinlichkeit pro Transfer

Wahrscheinlichkeit, dass ein Embryotransfer zu einer Schwangerschaft führt, unabhängig von der Anzahl der übertragenen Embryonen.

Zyklen mit frischen Eizellen

Alter der Patientin: Unter 35 Jahren
65.6%
Alter der Patientin: zwischen 35 und 37 Jahre
31.3%
Alter der Patientin: zwischen 38 und 40 Jahre
34.6%
Alter der Patientin: zwischen 41 und 42 Jahre
42.9%*
* Prozentsatz nur von 7 Fällen extrahiert
Alter der Patientin: Älter als 43 Jahre
20%*
* Prozentsatz nur von 5 Fällen extrahiert

Zyklen mit gefrorenen Eizellen

Alter der Patientin: Unter 35 Jahren
72.7%
Alter der Patientin: zwischen 35 und 37 Jahre
53.3%*
* Prozentsatz nur von 15 Fällen extrahiert
Alter der Patientin: zwischen 38 und 40 Jahre
41.7%*
* Prozentsatz nur von 12 Fällen extrahiert
Alter der Patientin: zwischen 41 und 42 Jahre
100%*
* Prozentsatz nur von 3 Fällen extrahiert
Alter der Patientin: Älter als 43 Jahre
40%*
* Prozentsatz nur von 5 Fällen extrahiert

Ärzteteam

George Roshdy Attia, MD
George Roshdy Attia, MD
Leiter der Reproduktionsabteilung
Reproduktive Endocrinologie

Standort der Klinik: Anfahrtsbeschreibung

Das UH Health Fertility Center befindet sich in 1400 NW 12th Ave #5, Miami, FL 33136, Vereinigte Staaten.

Für Patienten von außerhalb der Stadt ist der nächstgelegene Flughafen der Miami International Airport, der über die FL-836 E etwa 15 Minuten von der Klinik entfernt ist.

Letzte Aktualisierung: 15/01/2021