Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Was ist Ulcus molle?
7
0
Menü

Was ist Ulcus molle?

Ulcus molle, auch weicher Schanker (engl. Chancroid) genannt, ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die durch das Bakterium Haemophilus ducreyi verursacht wird.

Bei dieser Krankheit treten Geschwüre auf der Haut der äußeren Genitalien auf, die krebsartig aussehen. Diese Geschwüre sind bei Berührung schmerzhaft, können ein übelriechendes Sekret absondern und sind ansteckend.

Die Behandlung von weichem Schanker besteht in der Einnahme von Antibiotika.