Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Index Teratozoospermie
10
0
Menü

Index Teratozoospermie

Teratozoospermie ist ein spermienbedingtes Problem der männlichen Unfruchtbarkeit. Ein sehr hoher Prozentsatz an Samenzellen mit Fehlbildungen findet sich im männlichen Sperma, wie z.B. Samenzellen mit sehr großem oder sehr kleinem Kopf, runde Köpfe (nicht oval), zwei Köpfe, zwei Schwänze, mit spitzen Formen, mit einem sehr gewundenen oder spiraligen Schwanz, ohne Hals, mit Vorsprüngen im Hals, etc. Der Teratospermie-Index gibt an, ob die Spermien nur eine Anomalie in einem ihrer Teile oder dagegen zwei oder drei betroffene Bereiche aufweisen.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 13).
durch (embryologin), (gynäkologe), (embryologe), (Ärztliche leitung bei fertty international), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 16/07/2019