Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Syphilis
6
Menü

Syphilis

Syphilis ist eine sexuell übertragbare Krankheit (STD), die durch das Bakterium Treponema Pallidum verursacht wird, das sehr ansteckend ist.

Syphilis kann sowohl Männer als auch Frauen betreffen und zu schweren Komplikationen führen, wenn sie nicht frühzeitig mit Antibiotika wie Penicillin G und Erythromycin behandelt wird.

Das wichtigste klinische Erscheinungsbild der Syphilis ist das Auftreten von Wunden im Genitalbereich namens Ulcus durum, die durch Berührung verbreitet werden können.