Von WMA, ACSA, HON zertifiziertes Medizinjournal.
Was ist eine Oligoasthenotheratozoospermie?
0
Menü

Was ist eine Oligoasthenotheratozoospermie?

Die Oligoastenoteratozoospermie ist die Kombination von drei Veränderungen im Sperma: Oligozoospermie, Asthenozoospermie und Teratozoospermie. Kurz gesagt, das Seminogramm von Männern, die an Oligoastenoteratozoospermie leiden, zeigt:

  • Niedrige Spermienzahl im Ejakulat.
  • Schlechte Spermienbeweglichkeit.
  • Hohe Anzahl von abnormal geformten Spermien.

Die Oligoastenothermie ist eine Ursache der männlichen Unfruchtbarkeit mit Spermienfaktor, da eine schlechte Samenqualität eine natürliche Schwangerschaft erschwert.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: ( 14).
durch (gynäkologin), (embryologe), (embryologin) Und (invitra staff).
Letzte Aktualisierung: 06/05/2020
Keine Kommentare